Grüner Tee im Sommer!

Grüner Tee und seine Wirkung. Außerdem Grüner Tee als Erfrischungsgetränk mit Zitrone und Mineralwasser für heiße Tage der die Fettverbrennung ankurbelt und somit beim Abnehmen hilft.

Es ist warm, dein Mund ist trocken und du hast Lust auf etwas Frisches?! Du hast aber fast nichts im Haus und verspürst auch keinen Tatendrang das Haus zu verlassen, um den nächsten Supermarkt aufzusuchen?! Dann lies schön weiter und nutze dein erlangtes Wissen um dir etwas Leckeres zu trinken zu zaubern. Zur Wirkung vom grünen Tee geht es gleich. An einem warmen Frühlingstag kam ich auf die glorreiche Idee mir etwas köstlich Erfrischendes zu mixen. Also brühte ich mir einen grünen Tee auf, wartete bis dieser zumindest leicht abgekühlt war. Falls dein Durst allerdings zu groß ist, kannst du auch einfach Eiswürfel hinzufügen. Im Anschluss presste ich eine halbe Zitrone aus und mischte diese Zutaten mit einem halben Liter Mineralwasser. Fertig!

Grüner Tee mit Zitrone und Mineralwasser

Grüner Tee als Erfrischungsgetränk

Nun noch einige Zeilen zu den Inhaltsstoffen

Die Pflanze, Camellia sinensis, aus dem der grüne Tee gewonnen wird, ist bereits seit 5000 Jahren im Einsatz als Heilpflanze und soll eine Erkrankung hemmen und sogar schwerwiegende Krankheiten kurieren. Anregendes Koffein ist ein wichtiger Inhaltsstoff und bringt den Kreislauf in Schwung. Außerdem ist grüner Tee ein starkes Antioxidans, welches den Cholesterinspiegel im Blut senkt. Des Weiteren wird der Stoffwechsel und die Fettverbrennung angeregt, was im Endeffekt bedeutet: Grüner Tee hilft beim Abnehmen. Sogar gegen Karies soll er helfen. Die Liste der Wunderwirkungen ist lang. Man sollte jedoch darauf achten, dass man Qualitätsware bekommt. Im Besten Fall ein Bioprodukt, da viele Teebauer in Asien mit Pestiziden arbeiten und diese das Gegenteil vom grünen Tee bewirken und unter anderem Alzheimer fördern. Öko-Test hat einige Untersuchungen durchgeführt und einer der Sieger ist Bio-Grüntee China Sencha von Oasis für 4,50 Euro. Aber auch Aldi-Süd bietet einen pestizidfreien Grüntee von Asia Spezialitäten Goldener Tempel an.

Noch ein Hinweis an alle werdenden oder frischgebackenen Mütter: Nur sehr sparsam mit grünem Tee umgehen, denn Koffein könnte doch etwas zu anregend für euch und das Baby sein.

Und hier exklusiv für euch, das Rezept für pure Erfrischung |

Grundzutaten |

  • 200 ml grüner Tee
  • Saft einer halben Zitrone
  • 500 ml Mineralwasser

Potenzielle Erweiterungen |

  • für die Süßmäuler: einen Schuss Agavendicksaft oder auch Honig
  • für die Gesundheitsgurus: 1 bis 2 Teelöffel Chiasamen (Achtung, im Wasser werden diese zu einer geligen Angelegenheit. Also vor dem Trinken schön rühren.)

Auch die Kokosnuss dient der Erfrischung und sorgt dafür, dass der Körper nicht dehydriert. Wie ihr eine Kokosnuss knackt erfahrt ihr in diesem Artikel. Außerdem berichte ich über das schmackhafte Kokoswasser direkt aus Macau in diesem Artikel.

Lasst mich wissen, ob euch die sommerliche Version des Grünen Tees gemundet hat oder welche besondere Zutat ihr verwendet, um euch an heißen Sommertagen zu erfrischen.

stay natural

XOXO

Isa

Isa

About Isa

Stop! Kurze Vorstellung, bevor dir meine frechen Artikel einen falschen Eindruck vermitteln. Mein Name ist Isa - schlicht und ergreifend. Meine Profession, die Freizeit. Als International Leisure Manager (Japs, du hast richtig gelesen - sowas kann man tatsächlich studieren!) optimiere ich die Zeit fern von Arbeit und Verpflichtungen. Außerdem befinde ich mich auf einer anhaltenden Yoga-Reise und lasse dies mein Umfeld spüren. Meine Aufgabe ist es also dein Leben etwas beweglicher, gehaltreicher und vorallem bewusster zu gestalten. Mein Gemütszustand ist dabei durchwachsen - von zuckersüß bis scheiße frech & stets ein Hauch durchgeknallt mit Leidenschaft für Achtsamkeit |einwandfreie Verpflegung| Natur| Reisen & lots of Yoga. P.S.: Montags findest du mich auf dem Spielplatz um die Ecke. XOXO

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen