KOKOSMILCH HAARKUR FÜR GLANZ UND GESCHMEIDIGKEIT

Kokosmilch Haarkur

Dein Haar ist stumpf und struppig? – Dann bändige es doch mal mit einer Kokosmilch Haarkur. Dafür benötigst du Kokosmilch, einen Schuss Zitrone und Öl. Die Kur bringt Glanz und Geschmeidigkeit in dein Haar. Sie eignet sich besonders gut für dickes Haar. Aber auch feines Haar und schuppige Kopfhaut freuen sich über etwas Aufmerksamkeit. Eine ölige Kur soll deinem Leiden entgegen wirken und dein Haupt wieder zum Scheinen bringen.

Kokosmilch ist reich an Magnesium, Eisen, Eiweiß und Kalium, welche den Haarwachstum fördern und vor Haarausfall schützen. Dank ihres hohen Anteils an ungesättigten Fetten ist die Kokosmilch der perfekte und vor allem natürliche Feuchtigkeitsspender für das Haar und die Kopfhaut.

Du benötigst bei mittellangem, eher wenigen Haaren:

  • 3 Esslöffel Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Sesamöl (oder eine Alternative deiner Wahl)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft

Kokosmilch Haarkur

Vermenge und erwärme die Zutaten falls möglich und trage die Lösung gleichmäßig auf dein Haar bzw. deine Kopfhaut. Achte beim Erwärmen darauf, dass du die Zutaten nicht zum Kochen bringst und dir bei der Anwendung nicht die Rübe verbrennst. Durch das Erwärmen kommen die Nährstoffe der Inhaltsstoffe besonders schnell zur Geltung. Deine Fingerspitzen reichen völlig aus um die Haarkur zu verteilen. Um eine Sauerei zu vermeiden, kannst du deine Haare in Frischhaltefolie oder ein Handtuch wickeln. Je nach dicke deines Haares und Grad der Widerspenstigkeit, lasse die Kur 15-20 Minuten einwirken. Umso länger du die Kur einwirken lässt, umso größer ist der Feuchtigkeitskick für dein Haar. Falls du sehr widerspenstiges Haar hast, kannst du die Mischung sogar über mehrere Stunden einwirken lassen. Ich garantiere, dein Haar glänzt im Nu wie schon lange nicht mehr. Danach wie gewohnt waschen und stylen.

Falls du gerade Lust auf eine echte Kokosnuss bekommen hast, dich die Öffnung der dummen Nuss jedoch davon abhält die wunderbare Kost zu konsumieren, habe ich hier die entsprechende Lösung für dich: ein Kokosnussknacker.

stay natural

XOXO

Isa

Isa

About Isa

Stop! Kurze Vorstellung, bevor dir meine frechen Artikel einen falschen Eindruck vermitteln. Mein Name ist Isa - schlicht und ergreifend. Meine Profession, die Freizeit. Als International Leisure Manager (Japs, du hast richtig gelesen - sowas kann man tatsächlich studieren!) optimiere ich die Zeit fern von Arbeit und Verpflichtungen. Außerdem befinde ich mich auf einer anhaltenden Yoga-Reise und lasse dies mein Umfeld spüren. Meine Aufgabe ist es also dein Leben etwas beweglicher, gehaltreicher und vorallem bewusster zu gestalten. Mein Gemütszustand ist dabei durchwachsen - von zuckersüß bis scheiße frech & stets ein Hauch durchgeknallt mit Leidenschaft für Achtsamkeit |einwandfreie Verpflegung| Natur| Reisen & lots of Yoga. P.S.: Montags findest du mich auf dem Spielplatz um die Ecke. XOXO

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen