Pistazienkekse – (F)rohe Pistazien-Bissen

Rohe Pistazien-Kekse

Pistazienkekse! Es gibt wieder eine zuckerfreie Weihnachtsalternative für den Keksteller. Aber auch als Weihnachtsgeschenk kommen die (f)rohen Pistazien-Bissen gut an. Es bedarf die folgenden Zutaten:

  • 150 Gramm Pistazien (am Besten verwendest du rohe Pistazien)
  • 100 Gramm Cashewkerne
  • 50 Gramm gelbe Jumbo Rosinen
  • 50 Gramm Kokosnussflocken
  • etwa 50 Milliliter Kokosöl
  • Nach Belieben Zimt oder Vanille
Und so stellt du die leckeren Pistazienkekse her:
  1. Cashewkerne und Pistazien in der Küchenmaschine fein hacken
  2. Jumbo Rosinen, Kokosnussflocken und Gewürze hinzufügen und wiederholt hacken
  3. Kokosöl erwärmen und vorsichtig einarbeiten, bis ein Teig entstanden ist
  4. Teig in Eiswürfelformform oder Ahnliches füllen und im Kühlschrank abkühlen lassen
  5. Je nach Größe deiner Form empfiehlt es sich die rohen Pistazienkekse in kleinere Stücke zu schneiden

Wenn du die rohen Weihnachtskekse verschenken möchtest, kannst du Backpapier in Stücke schneiden und die Kekse einwickeln.

3 Fakten über Pistazien:
  • Pistazien enhalten Proteine und Ballaststoffe.
  • Ein kleiner Pistazien-Snack kann eine Heißhungerattacke  vertreiben.
  • Etwa 30 Gramm Pistazien enthalten ca. 160 Kalorien. Somit sind sie kalorienärmer als viele andere Nüsse, wie z.B. die fette Walnuss.

Viel Spaß und noch wunderschöne Adventstage mit wenig Stress und viel Besinnung.

Rohe Weihnachtskekse

Pistazienkekse

Vegane KeksePistazienVegane WeihnachtskeksePistazienkekseVegane Weihnachtsgeschenke

Isa

About Isa

Stop! Kurze Vorstellung, bevor dir meine frechen Artikel einen falschen Eindruck vermitteln. Mein Name ist Isa - schlicht und ergreifend. Meine Profession, die Freizeit. Als International Leisure Manager (Japs, du hast richtig gelesen - sowas kann man tatsächlich studieren!) optimiere ich die Zeit fern von Arbeit und Verpflichtungen. Außerdem befinde ich mich auf einer anhaltenden Yoga-Reise und lasse dies mein Umfeld spüren. Meine Aufgabe ist es also dein Leben etwas beweglicher, gehaltreicher und vorallem bewusster zu gestalten. Mein Gemütszustand ist dabei durchwachsen - von zuckersüß bis scheiße frech & stets ein Hauch durchgeknallt mit Leidenschaft für Achtsamkeit |einwandfreie Verpflegung| Natur| Reisen & lots of Yoga. P.S.: Montags findest du mich auf dem Spielplatz um die Ecke. XOXO

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen